Abwasserbeseitigung

Für die Gemeinde Sailauf (Ortsteile Sailauf und Eichenberg) besteht eine gemeinsame Entwässerungseinrichtung mit Anschluß an den Hauptsammler und die Kläranlage des Abwasserzweckverbandes zur Abwasserentsorgung der Aschafftalgemeinden.

 

Dem Zweckverband gehören noch fünf weitere benachbarte Gemeinde an. Die Kläranlage befindet sich auf Sailaufer Gemarkung in den Weyberhöfen(Tel. 06093/995973, Fax 06093/995975).

 

Aufgabe des Zweckverbandes ist es die gemeinsame Kläranlage, die Sammelkanäle, die Fang- und Rückhaltebecken zu errichten, zu betreiben, zu unterhalten und nötigenfalls zu erweitern.

 

Für die Ortskanäle ist die Gemeinde zuständig.

Bei den Ortskanälen handelt es sich überwiegend um Mischwasserkanäle. Nur in einigen wenigen Gebieten sind getrennte Schmutzwasser- und Regenwasserkanäle vorhanden. Bei künftigen, räumlichen Erweiterungen (Neubaugebieten) ist eine getrennte Schmutz- und Regenwasserableitung vorgesehen, so weit dies mit vertretbarem finanziellem Mehraufwand sowie technisch möglich ist.

drucken nach oben