Das Klimaschutzmanagement des Landkreises Aschaffenburg informiert: VHS-Vortragsreihe zum Thema Energie

Energie und Klimaschutz

Heizungserneuerung und Solarenergie vom eigenen Dach sind die Themen der Energievorträge im Frühjahrsprogramm der vhs Kahlgrund-Spessart.

 

Vortrag: Heizungserneuerung – gewusst wie!

14.03.2019, 19:30 Uhr, MS Schöllkrippen Raum E2

 

Wenn die Heizung bereits 20 Jahre oder gar mehr auf dem Buckel hat, sollte man über eine neue und moderne Heizung nachdenken. Aber welche alternative Heizung macht Sinn? Der Referent Dipl.-Ing. (FH) Peter Bayer, Heizungsfachmann, Fachplaner für erneuerbare Energien und qualifizierter Energieberater, gibt einen Überblick über die neuen, effizienten und umweltfreundlichen Heiztechniken, wie Brennwertkessel, Holzheizungen, Wärmepumpen, Brennstoffzelle und Heizen mit Solarthermie und Photovoltaik. Er erläutert, welches Heizsystem zu Ihrem Haus passt und stellt die Vor- und Nachteile der einzelnen Heiztechniken gegenüber. Zudem wird über Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten informiert und es gibt wertvolle Tipps zur Optimierung einer Heizung. Im Anschluss besteht die Gelegenheit, dem Energieexperten Fragen zu stellen.

 

Vortrag: Energie vom Dach – Photovoltaik und Solarthermie

28.03.2019, 19:30 Uhr, MS Schimborn (Mömbris), vhs-E-2, Schulbistro

 

Wie man auf dem eigenen Dach Strom und Wärme erzeugt und unter welchen Voraussetzungen sich das lohnt, erläutert Christof Bergmann, Fachkraft und zertifizierter Gutachter für Solartechnik, in seinem Vortrag. Der Ertrag einer Photovoltaikanlage richtet sich nach Größe, Ausrichtung und Neigung des Daches. Solarthermie wird zur Warmwasserbereitung und Heizungsunterstützung genutzt. 4-5 m² Kollektorfläche reichen aus, um ca. 60 % des Warmwassers in einem Einfamilienhaus bereitzustellen. Im Sommer kann der Heizkessel ausbleiben. Solarthermieanlagen sind gut mit Öl- und Gasheizungen kombinierbar.

Andreas Hoos, Klimaschutzmanager des Landkreises Aschaffenburg, stellt den Solarpotenzialkataster vor, ein Internet-Tool, mit dem man mit ein paar Klicks selbst prüfen kann, ob und wie gut das eigene Dach für Photovoltaik und Solarthermie geeignet ist, und wie schnell sich so eine Anlage bezahlt gemacht hat.

 

Kostenfrei

Der Eintritt für beide Infoabende ist frei, um eine Anmeldung bei der vhs Kahlgrund-Spessart wird gebeten.

 

Anmeldung

vhs Kahlgrund-Spessart e.V.

Kirchstraße 3, 63776 Mömbris

Telefon: 06029-99 26 38 0

E-Mail: info@vhs-Kahlgrund-Spessart.de

 

 

Die Vortragsreihe zum Thema Energie ist ein Gemeinschaftsprojekt des Klimaschutzmanagers des Landkreises Aschaffenburg mit der vhs Kahlgrund-Spessart. Veranstaltungsorte sind Schöllkrippen, Mömbris und Heimbuchenthal. Die Vortragsreihe wird im Herbst 2019 mit aktuellen Themen zum energiebewussten Bauen und Wohnen fortgesetzt. Organisiert werden die Veranstaltungen vom Klimaschutzmanager des Landkreises Aschaffenburg.

 

Ansprechpartner

Andreas Hoos

Klimaschutzmanager Landkreis Aschaffenburg

Landratsamt Aschaffenburg

06021/394-313

klimaschutz@lra-ab.bayern.de

www.klimaschutz-ab.de

drucken nach oben