Eingeschränkte Verfügbarkeit der Mitarbeiter im Rathaus vom 23.12.2019 bis 06.01.2020

Rathaus

Die Tage zwischen Weihnachten und Hl. Drei Könige bedeuten für viele Menschen eine besinnliche Zeit, die man gerne im Kreis der Familie verbringt und eben auch Urlaubszeit. Dies gilt auch für die Bediensteten des Rathauses und des Bauhofes.

Zahlreiche Mitarbeiter haben in dieser Zeit Urlaub, sodass im Rathaus nur eine personelle „Notbesetzung“ anwesend ist.

 

Deshalb möchten wir Sie darauf hinweisen, dass das Rathaus vom 23.12.2019 bis einschließlich 03.01.2019 zwar zu den üblichen Zeiten geöffnet ist, es jedoch möglich sein kann, dass einige Ämter nicht oder nur teilweise besetzt sind.

 

Sollten Sie in dieser Zeit dringende, unaufschiebbare Angelegenheiten zu erledigen haben, möchten wir Sie daher bitten, bis spätestens 20.12.2019 einen Termin mit dem entsprechenden Mitarbeiter zu vereinbaren, um sich einen eventuell unnötigen Weg zu ersparen.

 

In dringenden Fällen, die zwischen den Jahren kurzfristig eintreten (z.B. Verlust Personalausweis/Reisepass und Beantragung eines vorläufigen Ausweises/Passes), können Sie sich an die Zentrale, Tel. 06093/9733-0 wenden.

 

Für das Wahlamt gelten wegen der Kommunalwahl im kommenden Jahr erweiterte Öffnungszeiten. Bitte die noch folgende entsprechende Bekanntmachung hierzu beachten!  

 

Der gemeindliche Bauhof ist vom 23.12.2019 bis 06.01.2020 geschlossen.

 

Wir bitten um Verständnis und Beachtung!

drucken nach oben