VHS Frühjahrsemester 2022

Frühjahr 2022

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Geologische Exkursion - Sailauf Steinbruch
Joachim Lorenz

 Die Volkshochschule Sailauf bietet zum bundesweiten Tag des Geotops den 57. geologisch-mineralogischen Rundgang um die Steinbrüche der Hartkoppe und Rehberg an.

Joachim LORENZ führt um die beeindruckenden Steinbrüche.

 

Inhalt der Führung:

- Rundgang um die Steinbrüche in der Hartkoppe und am Rehberg (Weglänge ca. 2 km bei ca. 30 m Höhenunterschied)

- Erläuterung der komplexen Geologie der im Steinbruch sichtbaren Verhältnisse unter Verwendung von

  aktuellen Skizzen und Grafiken vom kristallinen Grundgebirge über den Zechstein und Buntsandstein bis

  zur letzten Eiszeit 

- Die Geologie der Umgebung Sailaufs und soweit zum Verständnis nötig des Spessarts mit Hilfe von geologischem

  Kartenmaterial

- Erklärung der Entstehung des Gesteins Rhyolith ("Quarzporphyr") und seiner chemischen wie mineralogischen

  Zusammensetzung

- Bedeutung als mineralogisches Forschungsobjekt (umfangreiche Altersdatierungen der Gangmineralisation)

- Fundort für zahlreiche, teilweise sehr seltene Mineralien, von denen einige erstmals in Deutschland beziehungsweise

  in Europa gefunden wurden. Die Mineralien Sailaufit und Okruschit - wurden hier erstmals weltweit gefunden

  und analysiert!

- Ist das Arsen im Steinbruch wirklich so gefährlich wie es in der Presse dargestellt wurde?

- Achate  - Wunder in Farbe und Struktur

- Kurzer Blick in die geologische Zukunft des Spessarts in Mitteleuropa

- Vogelschutz: Uhu, Wanderfalke und Turmfalke

 

Die Veranstaltung beginnt an der ehemaligen Schranke in der Zufahrt zum Steinbruch (Schild "Hartsteinwerk") in der Hartkoppe (auch bei "schlechtem" Wetter! GPS-Daten: N 50° 01,918´ E 9° 16,364´). Festes Schuhwerk, wie Wanderschuhe, sind zu empfehlen. Dauer, je nach Teilnehmerzahl und Fragen, max. 1 ¾ Stunden. Möglicherweise benötigen Sie auch einen Mundschutz und müssen Abstand halten.

 

5,00 €, mind. 5 Personen, Kinder gebührenfrei!

So, 15.05.2022, 1x, 15.00 Uhr-16.30 Uhr

Sailauf, ehemalige Schranke zum Steinbruch, Obersailauf

 

 

 

"Selbstbestimmung durch Patientenverfügung und Vollmacht"
Lothar Blatt

Besprochen werden Maßnahmen, die wir bei einer schweren, voraussichtlich tödlichen Erkrankung/Verletzung mit einer Patientenverfügung gestatten, z.B. Pflege, Schmerzmittel, Seelsorge, Hospizbegleitung oder ablehnen, z.B. künstliche Ernährung.

Für den Fall, dass wir unsere Angelegenheiten nicht mehr selbst regeln können, übertragen wir mit einer Vollmacht (auch Vorsorgevollmacht genannt) an Vertrauenspersonen Aufgaben, z.B. Postbezug, Schriftverkehr, Umgang mit Behörden, Vermögensangelegenheiten, Wohnungsauflösung, Pflegeheimvertrag.

Wenn jemand in geistig gesunden Tagen nichts Derartiges verfasst hat, wird möglicherweise eine "Rechtliche Betreuung" erforderlich, die ebenfalls kurz erläutert wird.

 

5,00 €, mind. 5 Personen

Sa, 19.02.2022, 1x, 14:30 - 16:00 Uhr

Sailauf, Bürgerzentrum, Kirchberg 2

 

 

 

Zumba®  Fitness
Birgit Hugo

Lieben Sie Latino-Musik? Können Sie nicht stillsitzen bei den Rhythmen von Salsa, Mambo, Merengue, Flamenco oder Reggaeton? Dann ist Zumba das ideale Tanz-Workout für Sie!

Das dynamische Zumba-Fitnessprogramm ist sehr abwechslungsreich und zwischen schnelleren und langsameren Rhythmen bleibt Zeit zum Durchatmen. Die Choreografie von Zumba Fitness ist einfach und für jeden geeignet, der Spaß an Bewegung zu heißer Musik hat.

 

Für diesen Kurs gilt die 2G+-Regelung (2x geimpft + tagesaktueller Schnelltest oder dreifach geimpft)

 

Bitte mitbringen: bequeme Gymnastikkleidung, Hallenschuhe, Handtuch, Getränk

 

43,50 €, mind. 11 Personen

ab Do, 24.02.2022, 12x, 18:30 - 19:30 Uhr

Sailauf, Bürgerzentrum, Kirchberg 2

 

 

 

Pflanzenkraft in den Knospen - Gemmotherapie
Gabriele Staab

Gemmotherapie oder Knospentherapie ist eine andere Art von Phytotherapie. Sozusagen eine Frischzellenkur mit Pflanzenextrakten. Die Essenzen aus den jungen, frischen Knospen enthalten besonders viele Vitamine, Spurenelemente, Aminosäuren, Enzyme und Mineralien und helfen sowohl physische als auch psychische Beschwerden zu lindern.

 

Bitte melden Sie sich für die Exkursion an! Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.

 

Bitte mitbringen: Mund-Nasen-Bedeckung, festes Schuhwerk, Trinkflasche

 

13,50 €, mind. 5 Personen

So, 20.02.2022, 1x, 14:00 - 16:00 Uhr

Sailauf, Reiterparkplatz Sailauf, An der Rottenberger Str.

 

 

 

Kräuterexkursion - Grüne Kraft aus der Natur
Gabriele Staab

Junge zarte Kräuter mit wertvollen Inhaltsstoffen wie Eiweiße, Mineralstoffe, Vitaminen, vor allem Vitamin C, das alles finden wir in der freien Natur, besonders in den ersten Kräutern im Jahr.

 

Bitte melden Sie sich für die Exkursion an! Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.

 

Bitte mitbringen: Mund-Nasen-Bedeckung, gutes Schuhwerk, Trinkflasche

 

13,50 €, mind. 5 Personen

So, 03.04.2022, 1x, 15:00 - 17:00 Uhr

Sailauf, Treffpunkt: Parkplatz Kapelle Eichenberg

 

 

 

Kräuterexkursion - Kräuter, Märchen, Genuss
Gabriele Staab

Der Sommer mit seinen duftenden Blüten und Pflanzen, lädt gerade dazu ein sich in eine Wiese fallen zu lassen und zu träumen. Ich lade Sie ein die Welt der duftenden Pflanzen durch eine Exkursion mit allen Sinnen kennen zu lernen. Auch das ein oder andere Kräutermärchen verdeutlicht die Kraft der Kräuter.

 

Bitte melden Sie sich für die Exkursion an! Eine Anmeldung garantiert die Teilnahme bei hohem Interesse und eine Information über Ausfall/Verschiebung.

 

Bitte mitbringen: Gutes Schuhwerk, Sonnenschutz,Trinkflasche

 

13,50 €, mind. 5 Personen

So, 24.07.2022, 1x, 15:00 - 17:00 Uhr

Sailauf, Parkplatz über dem Sportplatz, Zum Bischling, Sailauf

 

 

Smartphones & Tablets für Einsteiger*innen I - Grundlagen
Caroline Janouschek

Smartphones sind zum stetigen Begleiter im Alltag geworden. Eine Fülle von Möglichkeiten steht den Nutzer*innen zur Verfügung. Der Workshop gibt einen ersten Überblick über die Grundlagen - Funktionen und Handhabungen dieser Geräte. Die Teilnehmenden lernen den Aufbau, die Arbeitsweise und die Einsatzgebiete im privaten sowie beruflichen Alltag kennen. In diesem Workshop üben wir gemeinsam - das aktuelle Betriebssystem mit den wichtigsten "Features", Grundfunktionen und Arbeitsweisen, Einstellungen. Telefonbuch & Telefonieren, Kalender, Fotos sind erste Praxisbeispiele. Hinweise zu Datensicherheit & Datenschutz werden thematisiert. Der Workshop konzentriert sich auf die aktuelle Version des Android Betriebssystems. Voraussetzung: Echte Anfänger am Smartphone; das Gerät ist mit SIM eingerichtet und kann telefonieren.

 

Bitte bringen Sie ihr Gerät - aufgeladen - zum Workshop mit!

 

58,00 €, mind. 6 Personen

ab Do, 31.03.2022, 2x, 14:30 - 17:45 Uhr, davon 15 Minuten Pause

Sailauf, Bürgerzentrum, Kirchberg 2

 

 

Smartphones & Tablets für Einsteiger*innen I - Grundlagen
Caroline Janouschek

Smartphones sind zum stetigen Begleiter im Alltag geworden. Eine Fülle von Möglichkeiten steht den Nutzer*innen zur Verfügung. Der Workshop gibt einen ersten Überblick über die Grundlagen - Funktionen und Handhabungen dieser Geräte. Die Teilnehmenden lernen den Aufbau, die Arbeitsweise und die Einsatzgebiete im privaten sowie beruflichen Alltag kennen. In diesem Workshop üben wir gemeinsam - das aktuelle Betriebssystem mit den wichtigsten "Features", Grundfunktionen und Arbeitsweisen, Einstellungen. Telefonbuch & Telefonieren, Kalender, Fotos sind erste Praxisbeispiele. Hinweise zu Datensicherheit & Datenschutz werden thematisiert. Der Workshop konzentriert sich auf die aktuelle Version des Android Betriebssystems. Voraussetzung: Echte Anfänger am Smartphone; das Gerät ist mit SIM eingerichtet und kann telefonieren.

 

Bitte bringen Sie ihr Gerät - aufgeladen - zum Workshop mit!

 

58,00 €, mind. 6 Personen

ab Do, 23.06.2022, 2x, 14:30 - 17:45 Uhr, davon 15 Minuten Pause

Sailauf, Bürgerzentrum, Kirchberg 2

 

 

Anmeldung auf der Internetseite der VHS Aschaffenburg www.vhs-aschaffenburg.de oder im Rathaus bei

Tim Labudda, Tel. 06093/9733-35, E-Mail tim.labudda@sailauf.bayern.de

 

 

 

 

 

drucken nach oben