VHS-Programm Herbst 2022

Logo der Volkshochschulen

 

 

 

 

 

Geologische Exkursion - Sailauf Steinbruch
Joachim Lorenz

Zum bundesweiten Tag des Geotops: der 58. geologisch-mineralogische Rundgang um die beeindruckenden Steinbrüche der Hartkoppe und Rehberg.

Inhalt der Führung:

- Rundgang um die Steinbrüche in der Hartkoppe und am Rehberg (Weglänge ca. 2 km bei ca. 30 m Höhenunterschied)

- Erläuterung der komplexen Geologie der im Steinbruch sichtbaren Verhältnisse unter Verwendung von aktuellen Skizzen und Grafiken vom kristallinen Grundgebirge über den Zechstein und Buntsandstein bis zur letzten Eiszeit 

- Die Geologie der Umgebung Sailaufs und soweit zum Verständnis nötig des Spessarts mit Hilfe von geologischem Kartenmaterial

- Erklärung der Entstehung des Gesteins Rhyolith ("Quarzporphyr") und seiner chemischen wie mineralogischen Zusammensetzung

- Bedeutung als mineralogisches Forschungsobjekt (umfangreiche Altersdatierungen der Gangmineralisation)

- Fundort für zahlreiche, teilweise sehr seltene Mineralien, von denen einige erstmals in Deutschland beziehungsweise in Europa gefunden wurden. Die Mineralien Sailaufit und Okruschit - wurden hier erstmals weltweit gefunden und analysiert!

- Ist das Arsen im Steinbruch wirklich so gefährlich wie es in der Presse dargestellt wurde?

- Achate  - Wunder in Farbe und Struktur

- Kurzer Blick in die geologische Zukunft des Spessarts in Mitteleuropa

- Vogelschutz: Uhu, Wanderfalke und Turmfalke

 

Die Veranstaltung beginnt an der ehemaligen Schranke in der Zufahrt zum Steinbruch (Schild "Hartsteinwerk") in der Hartkoppe (auch bei "schlechtem" Wetter! GPS-Daten: N 50° 01,918´ E 9° 16,364´). Festes Schuhwerk, wie Wanderschuhe, sind zu empfehlen. Dauer ca. 90 Minuten

 

10,00 €, mind. 5 Personen

ab So, 18.09.2022, 1x, 09:30 - 11:00 Uhr

Sailauf, ehemalige Schranke zum Steinbruch, Obersailauf

 

 

Wanderwissen: Souverän in der Natur unterwegs
Torsten Franz

Internetportale und Apps liefern schöne Touren auf Knopfdruck, lassen aber viele grundlegende Fragen offen. Wie plane ich eine Wander- oder Trekkingtour? Woran erkenne ich gute Ausrüstung? Was kommt in den Rucksack? Was mache ich, wenn ich mich verlaufe oder verletze? Muss ich mich vor wilden Tieren fürchten? In diesem Kurs erfahren wir alles, was wir beachten sollten, wenn wir uns auf eine längere Tour begeben wollen. Die Aspekte werden durch praxisnahe Szenarien und Übungen vertieft. Zum Abschluss findet eine Wanderung statt, bei der die puristische Navigation mit Karte und Kompass im Vordergrund steht. Für die Wanderung ist festes Schuhwerk und dem Wetter angepasste Kleidung erforderlich. Kompasse werden für alle Teilnehmer gestellt.

 

Samstag: Tourenplanung & Ausrüstung

 

  1. Anhand des Spessarts erfahren die Teilnehmer alles Wissenswerte zur Tourenplanung (u.a. Betretungsrecht, Wegearten, Rettungspunkte). Unterschiedliche Planungsmöglichkeiten werden verglichen (Karte, GPS, Wanderführer, Tourenportale und Apps). Einschätzen der eigenen Kondition und Gehzeitberechnung auf Kartenbasis.
  2. Woran erkennt man gute Ausrüstung? Was tatsächlich benötigt wird und wie man richtig packt. (Rucksack, Bekleidung, Schuhe, Pflege, Proviant, Übernachtung). Die Teilnehmer lernen eine Packliste zu erstellen und diese auf die unterschiedlichen Bedürfnisse bei Hitze, Regen und Kälte anzupassen.


Sonntag: Gefahren & Orientierung

 

  1. Gefahren erkennen und vorbeugen (Wettereinflüsse, Wildtiere, Verletzungen, Orientierung am Tag und in der Nacht, Erste-Hilfe). Richtiges Verhalten in Notsituationen und Wundversorgung. Apps und Tools in Gefahrensituationen. Wasser finden, aufbereiten und Notnahrung. Zusammenstellung eines Survivalkits.
  1. Wanderung mit Übungen zu Karte, Kompass, Peilung, Standortbestimmung und Entfernungsmessung. Die Teilnehmer lernen außerdem kennen, wie sich unterschiedliches Tragegewicht auf die eigene Physis auswirkt und erhalten Tipps zur richtigen Lauftechnik.

 

Termine:

  • Samstag, 08.10.2022 10-15 Uhr
  • Sonntag, 09.10.2022 10-15:30 Uhr

 

Veranstaltungsorte:

  • Bürgerzentrum Sailauf (Sa & So)
  • Wald und Flur am Bischling zwischen Sailauf und Laufach (So)

 

71,50 €, mind. 5 Personen

 

 

Zumba® Fitness
Birgit Hugo

Lieben Sie Latino-Musik? Können Sie nicht stillsitzen bei den Rhythmen von Salsa, Mambo, Merengue, Flamenco oder Reggaeton? Dann ist Zumba das ideale Tanz-Workout für Sie!

Das dynamische Zumba-Fitnessprogramm ist sehr abwechslungsreich und zwischen schnelleren und langsameren Rhythmen bleibt Zeit zum Durchatmen. Die Choreografie von Zumba Fitness ist einfach und für jeden geeignet, der Spaß an Bewegung zu heißer Musik hat.

 

Bitte mitbringen: bequeme Gymnastikkleidung, Hallenschuhe, Handtuch, Getränk  

 

45,50 €, mind. 11 Personen

ab Do, 13.10.2022, 12x, 18:30 - 19:30 Uhr

Sailauf, Bürgerzentrum, Kirchberg 2

 

 

Hatha -Yoga für Fortgeschrittene
Sybille Hufgard

Starte mit Yoga in den Herbst….. nehme Dir Zeit für Dich.

Dieser Kurs ist für Yogis, die schon Yogaerfahrungen gesammelt haben.

Ich freue mich, DICH auf deiner Reise zu DIR selbst, ein Stück weit, begleiten zu dürfen.

Yoga ist ein ganzheitlicher positiver Weg zu deiner Gesundheit.

Die überlieferten Körperübungen (ASANAS) erhalten und steigern die Geschmeidigkeit der Wirbelsäule und Gelenke, dehnen und kräftigen die Muskeln und machen unseren Körper insgesamt beweglicher. Die ASANAS werden langsam, konzentriert, in großer Achtsamkeit und in Übereinstimmung mit dem Atem (PRANAYAMA) eingenommen und längere Zeit gehalten.

Die Verbindung von Dehnung, Atmung und Versenkung bewirkt eine vom Körper auf Seele und Geist ausstrahlende umfassende Entspannung und führt DICH zu Balance und Wohlbefinden.

 

Bitte 1 1/2 Stunden vor Beginn keine großen Mahlzeiten einnehmen.

Bitte mitbringen: Yoga-Matte (rutschfest), Decke, Sitzkissen und Socken + Getränk  

 

81,50 €, mind. 5 Personen

ab Mi, 21.09.2022, 8x, 18:45 - 20:15 Uhr

Sailauf, Bürgerzentrum, Kirchberg 2

 

 

Hatha -Yoga für Fortgeschrittene
Sybille Hufgard

Starte mit Yoga in den Winter….. nehme Dir Zeit für Dich.

Dieser Kurs ist für Yogis, die schon Yogaerfahrungen gesammelt haben.

Ich freue mich, DICH auf deiner Reise zu DIR selbst, ein Stück weit, begleiten zu dürfen.

Yoga ist ein ganzheitlicher positiver Weg zu deiner Gesundheit.

Die überlieferten Körperübungen (ASANAS) erhalten und steigern die Geschmeidigkeit der Wirbelsäule und Gelenke, dehnen und kräftigen die Muskeln und machen unseren Körper insgesamt beweglicher. Die ASANAS werden langsam, konzentriert, in großer Achtsamkeit und in Übereinstimmung mit dem Atem (PRANAYAMA) eingenommen und längere Zeit gehalten.

Die Verbindung von Dehnung, Atmung und Versenkung bewirkt eine vom Körper auf Seele und Geist ausstrahlende umfassende Entspannung und führt DICH zu Balance und Wohlbefinden.

 

Bitte 1 1/2 Stunden vor Beginn keine großen Mahlzeiten einnehmen.

Bitte mitbringen: Yoga-Matte (rutschfest), Decke, Sitzkissen und Socken + Getränk  

 

81,50 €, mind. 5 Personen

ab Mi, 07.12.2022, 8x, 18:45 - 20:15 Uhr

Sailauf, Bürgerzentrum, Kirchberg 2

 

 

Massage zu Zweit
Heidi Roman

Massage ist die uralte Kunst, Körper, Geist und Seele zu entspannen. Eine achtsame Massage lindert Stress, fördert körperliches Wohlbefinden und wirkt stärkend auf das Immunsystem.

Dieser Kurs lehrt leicht und verständlich die sieben Grundgriffe der klassischen Massage. Damit massieren wir Hände und Arme, Füße und Beine und bilden ein Massageprogramm zur Lockerung der Schulter und Rückenmuskulatur. Zudem werden Wege gezeigt, wie das Massage-Geben eine angenehme Erfahrung sein kann. Bereichernd ist eine neue Achtsamkeit zu sich selbst und dem/der Partner/in.

 

Bitte mitbringen: Massageöl, 1-2 Handtücher, warme Decke(n), Betttuch, kleine Kissen, bequeme Kleidung, dicke warme Socken. Isomatte

 

Bitte zu zweit anmelden.  

 

54,50 €, mind. 6 Personen

ab Sa, 12.11.2022, 1x, 10:00 - 18:00 Uhr

Sailauf, Bürgerzentrum, Kirchberg 2

 

 

iPad - für Einsteiger*innen
Wolfgang Spatz

Der Kurs richtet sich an Teilnehmer*innen, die ein eigenes iPad besitzen aber keine bis geringe Erfahrung im Umgang damit haben. In diesem Kurs lernen sie die Bedienung und die Möglichkeiten, die die verschiedenen vorinstallierten Anwendungen bieten sowie deren Einstellungen kennen und einzusetzen. Mit geringen Abweichungen gilt der Kursinhalt auch für das iPhone, spezielle Themen (z.Bsp.Telefonie) sind ausgenommen. Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf der grundsätzlichen Bedienung und Verwendung von iOS sowie auf den Anwendungen Safari, Mail, Kamera und Fotos. Soweit möglich, wird auf weitere Apps, wie Nachrichten, Facetime und Karten eingegangen. Für diesen Kurs benötigen sie ein eigenes iPad, bei dem die Ersteinrichtung abgeschlossen ist. Als iOSVersion sollte min. Version 14 installiert sein.

Themenüberblick:

- Grundlagen im Umgang mit dem System iOS v14/15.x

- Verwendung von Homescreen, Sperrbildschirm, Kontrollzentrum, Widgets, Programmumschaltung

- Grundeinstellungen der Oberfläche und Einrichtung von WIFI

- Verwendung und Einstellungen der Anwendungen Safari, Mail, Kamera, Fotos

- Optional: Verwendung und Einstellungen der Anwendungen Nachrichten, Facetime, Karten

- Fragen & Antworten

WICHTIG: Die Apple-ID und das dazugehörige Passwort werden evtl. im Kurs benötigt und sollten daher bekannt sein.

 

Bitte mitbringen: Eigenes iPad. Die dazugehörige Apple-ID inkl. Passwort werden evtl. im Kurs benötigt und sollte daher bekannt sein  

 

20,50 €, mind. 6 Personen

ab Di, 18.10.2022, 1x, 18:30 - 21:30 Uhr

Sailauf, Bürgerzentrum, Kirchberg 2

 

 

Anmeldung auf der Internetseite der VHS Aschaffenburg www.vhs-aschaffenburg.de oder im Rathaus bei

Tim Labudda, Tel. 06093/9733-35, E-Mail tim.labudda@sailauf.bayern.de

drucken nach oben